Schleife

Wenn Herzen brechen.

Ein Glas fällt auf den harten, nackten Boden. Es zerbricht in tausend Scherben und es ertönt ein lautes Klirren. Ein Ast wird mit beiden Händen in zwei gebrochen. Du hörst das Knacken des Holzes.. doch wie ist es wenn Herzen brechen? Hast du schon jemals gehört wie es passiert? Man hört kein Klirren, Knacken oder Reißen.. es passiert im Stillen, ganz unvernommen.. und nur derjenige dem es passiert weiß es zu gut. Eigentlich würde man denken das es einen Mordskracht macht, weil es ja so wichtig und schwerwiegend ist. Wenn es ein Geräusch gibt, dann nur in deinem Innern. Ein grauenvoller Schrei, der durch deinen ganzen Körper fährt und dir Kopfschmerzen bereitet. Dieser Schrei dauert auch nicht nur wenige Augenblicke.. je nachdem wer oder was die Ursache dafür war kann es sogar ein Leben lang andauern.

Warum können wir ausgerechnet dieses Geschehen nicht hören? Ein Herz, das so viel wichtiger ist als ein Glas, ein Ast oder sonst etwas anderes. Meist wird man mit diesen unerträglichen Schmerzen allein gelassen. Man verliert an Hoffnung und Selbstbewusstsein. Man zweifelt am Glück, das man eigentlich auch nie wirklich hatte. Wie viel kann ein Herz überhaupt verkraften? Stirbt es nicht irgendwann an den qualvollen Schmerzen der ja eigentlich so schönen Liebe?

Ich bin jung. Habe ein medizinisch gesundes Herz, doch nur ich kann die unzähligen Narben und noch offenen und blutenden Wunden spüren. Meines wurde wieder fast ganz auseinandergerissen.. die beiden Hälften werden nur noch von einer dünnen Faser zusammengehalten. Diese Faser ist meine Hoffnung darauf, das die Person die es gespalten hat es auch wieder voll und ganz heilen können wird damit es wieder von ihr gewärmt wird und es wieder Glück verspüren lässt. Ich wünsche mir nichts sehnlicher. Zur Zeit dauert noch dieser starke, ohrenbeteubende Schrei an.. ich könnte ihn nicht zum Ausdruck bringen, selbst wenn ich wollte. Nach einer Zeit würde ich einfach meine Stimme verlieren. Ich sehe so gut wie keinen Sinn mehr in meinem Leben.. es wird viel Zeit vergehen müssen bis dieser Riss von alleine verheilt.

Noch hängt es mit Hilfe dieser kleinen, dünnen Faser zusammen.. jeder noch so kleine Rückschlag könnte es komplett zerstören.. für immer.

23.12.08 21:00
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


perfectly-imperfect / Website (23.12.08 22:26)
ist wunderschön geschrieben. und irgendwie hast du recht warum hört wie "nutzlose" gegenstände kaputt gehen aber die herzen nicht. und es tut so weh. un dauert soo lange bis es wieder annähernd verheilt ist.wenn überhaupt

lg wunderschön.. irgendwie aber auch traurig..


jule / Website (24.12.08 00:18)
ich hab einfach ein wenig rumgeschaut und dich hier entdeckt. ich schließe mich dem vorherigen kommentar an. aber meist ist es ja so, dass vieles, nicht alles, mit "einbildung" zusammenhängt, was die "liebe" zu einer anderen person angeht. ich weiß da nichts genaueres, also nimms mir nicht übel :]

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen